Seminare

Veröffentlicht am von

Neue Perspektiven eröffnen neue Chancen

Hier folgen einige Beispiele von Seminaren, deren Themenstellung immer wieder in der Praxis auftauchen. Lassen Sie sich inspirieren! Allen Seminaren gemein ist der absolut individuelle Ansatz – deswegen steht allen Trainings immer ein gründliches Vorgespräch voran.

Seminarraum von Annette Winghardt in Brelingen / Mellendorf.

Seminarraum von Annette Winghardt in Brelingen / Mellendorf.

Mut zum Dialog – gesundes Betriebsklima durch klare Worte

Eine gute Unternehmenskultur lebt vom offenen Dialog, sowohl kollegial als auch zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden.
Wahrscheinlich sagen Sie sich, dass Sie die Fähigkeit zu kommunizieren doch schon längst beherrschen. Das ist natürlich richtig.
Gleichzeitig ist das scheinbar Selbstverständliche, unsere Kommunikation, von entscheidender Bedeutung dafür, wie gut und erfolgreich wir unser Leben gestalten, im privaten Bereich ebenso wie im Beruf.
Denn die Qualität unserer Kommunikation zu Mitarbeitern, Kunden, Vorgesetzten und Kollegen entscheidet zu einem großen Teil darüber, wie erfolgreich wir sind.
Sowohl als Individuum als auch als Team oder als Unternehmen.
Dieses Seminar hilft Ihnen, zu verstehen, auf welchen Ebenen Kommunikation abläuft, was schief gehen kann in der Kommunikation und wie wir schwierige Kommunikations-Situationen meistern können.
Dabei wird es um ganz konkrete, handfeste Fragen gehen, die sich an Ihrer Praxis orientieren:

  • wie kann ich Gespräche besser steuern?
  • welche körpersprachlichen Botschaften gibt es?
  • wie kann ich Kritik üben, ohne zu verletzen?
  • wie fasse ich Mut, um meine Meinung zu äußern?
  • wie kommt es, dass ich nicht wahrgenommen werde oder wenn, dann verkehrt?

> Das Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar.

So motivieren Sie Ihre Mitarbeiter

Motivation entsteht in den Köpfen und Herzen von anderen, wir können also nur Situationen schaffen, in denen Menschen sich selbst motivieren.
Mitarbeiter fühlen sich motiviert, wenn Sie wahrgenommen werden. Als Führungskraft hat man die paradoxe Aufgabe, seine Mitarbeiter in ihrer Persönlichkeit so zu akzeptieren, wie sie sind und doch positiv verändernd auf sie einzuwirken.
Mit Anerkennung, Transparenz der Aufgabenverteilung, schaffen Sie eine Arbeitsatmosphäre, die motivierend ist.
Die Bereitschaft Anderen aktiv zu zuhören, die Ursache fehlender Motivation bei sich zu suchen und sich selbst zu erkennen sind Grundlagen der Motivation.
Nutzen:

  • Aktives Zuhören um den Mitarbeiter zu verstehen
  • Als Führungskraft mit Vorbildfunktion: was motiviert mich?
  • Klare Worte : echte Anerkennung und konstruktive Kritik
  • Unterschiedliche Motivationen beobachten können

> Das Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar.

Selbstmanagement

Wie kann ich mir selbst helfen, meine eigenen Ressourcen zu entdecken und zu stärken; Ziele zu benennen und diese erfolgreich umsetzen zu können?
Oft stehen Veränderungen im beruflichen oder privaten Bereich an, kritische Situationen in der Zusammenarbeit und Fragen der persönlichen Entwicklung.
Im Mittelpunkt dieses Seminars steht das Erlernen von Grundlagen und Techniken, um sich selbst helfen zu können, Kräfte und Kompetenzen besser zu nutzen und persönliche Ziele zu erreichen. Es werden praktische und durchführbare Methoden gezeigt, sich selbst  zu coachen und um die Selbstreflexion weniger als einen kritischen Beobachter, sondern mehr als unterstützenden Freund zu betreiben.
Nutzen

  • Sie erlernen Selbstmotivation und Selbstvertrauen
  • Sie erkennen, visualisieren und erreichen Ziele
  • Sie wissen um Ihre Mentalkraft: denken heißt verwirklichen
  • Sie lernen mit »Teufelskreisen« umzugehen
  • Sie können sich wirkungsvoll entspannen und lernen, warum Sie im entspannten Zustand kreativer sind und damit zu mehr Erfolg gelangen können

Dieses Seminar lebt von den individuellen Anliegen und Fragestellungen der Teilnehmenden, die im Seminar gemeinsam bearbeitet werden.
> Das Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar.

Authentisch führen – Enneagramm Seminar für Führungskräfte

Für Topmanager gilt authentisches Auftreten heute wichtiger als Fachkompetenz oder Belastbarkeit. Doch wie erreicht man das?
Authentizität ist nicht das Resultat einer Technik, sondern auch das Ergebnis von Selbstreflexion. Die Erkenntnis seiner eigenen Stärken und Schwächen, seiner eigenen Struktur.
In diesem Seminar geht es um Selbstreflexion, tieferes Verständnis für sich und Andere, den Abgleich und das Justieren von Fremd- und Eigenwahrnehmung.
Ihr Nutzen: Sie erfahren auf anschauliche, praxisorientierte Art und Weise, wie das Enneagramm funktioniert und lernen die Merkmale, Ursachen und Auswirkungen Ihres Enneagrammtypen kennen.
Das Enneagramm bietet ein fundiertes Wissen über den eigenen Führungsstil und hilft Ihnen, Ihr gesamtes Potential zu entfalten, so dass Sie Sie selbst bleiben.
Die Erkenntnisse helfen Ihnen, sich selbst und das Verhalten Ihrer Mitmenschen aus einer anderen Perspektive zu sehen. Ein  entspannter und souveräner Umgang mit Mitarbeitenden, Kollegen ist so möglich.
Sie üben, Ihre Mitarbeiter persönlichkeitsgerecht anzusprechen und stärkenorientiert zu führen. Sie erweitern Ihre Führungskompetenzen und verbessern ihr Selbstmanagement.
> Das Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar. Dauer: 2 Tage

Teambildung mit dem Wissen des Enneagramms

Mit dem Wissen des Enneagramms erhält ein Team ein starkes Werkzeug in die Hand. Die Teammitglieder lernen ihre Sichtweisen kennen, entwickeln tiefes Verständnis für einander und lernen, wertschätzend miteinander umzugehen.
Die individuelle Situation im Team wird mit Hilfe der Enneagrammtypen klar dargestellt, Veränderungen erhalten eine Chance, da jeder Typ Stärken und „Nicht-Stärken“ hat.
Die Teammitglieder lernen, wie Kommunikation mit anderen Enenagrammtyypen optimiert werden kann und welchen Nutzen sie aufgrund der unterschiedlichen Sichtweisen in einem Team haben.
Ihr Nutzen: Sie erkennen und benennen die Stärken und Schwächen des Teams.
Die Zusammenarbeit wird optimiert, eine bessere, typspezifische Kommunikation wird erlernt.
Durch die Klärung von Konflikten wird eine erfüllende und effektive Zusammenarbeit ermöglicht.
> Das Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar. Dauer:  2 Tage

Das Enneagramm – die Kraft unserer Persönlichkeit

Jeder von uns ist einzigartig. Im Leben haben wir verschiedene Rollen und reagieren auf vielfältige Art und Weise.
Unsere Empfindungen und Reaktionen, unsere Denkweisen und Wertvorstellungen scheinen willkürlich in uns zu entstehen.
Sind wir die, die wir sind oder die, die wir sein wollen?
Welche bewussten und unbewussten Verhaltensmuster werden von uns abgerufen?
Das Enneagramm zeigt uns das sehr eindrücklich.
Das Ausüben des Ennegramms schafft Verbindung. Verbindung zu uns selbst. Verbindung zu anderen. Das Enneagramm ist nämlich mehr als ein Modell, es bietet auch einen Weg für die eigene Entwicklung.
In diesem Seminar lernen Sie  die Geschichte und Wirkweise des Enneagramms kennen. Die neun Persönlichkeitstypen werden vorgestellt und erlebbar vorgestellt. Sie erkennen den eigenen Enneagrammtyp, Ihren Stresspunkt und wie Sie ihm durch Ruhepunkte vorbeugen können.
Ihr Nutzen:

  • Stresspunkte erkennen und vorbeugen, Ruhepunkte nutzen
  • Selbst- und Fremdeinschätzung justieren, eigener Persönlichkeitsstil der Kommunikation, der Motivation, und bei Konflikten erkennen und entwickeln
  • Stärken, Talente und persönliches Entwicklungspotential
  • Interaktion mit anderen Enneagrammtypen – und von ihnen profitieren
  • Strategie der individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • die Qualitäten der Intelligenzen für sich entdecken

> Offenes Seminar und als Inhouse-Seminar buchbar. Dauer: 3 Tage

Seminarraum von Annette Winghardt in Brelingen.

Seminarraum von Annette Winghardt in Brelingen.